Update des FVM - Abbruch der Saison

Der außerordentliche Verbandstag und der außerordentliche Verbandsjugendtag des Fußball-Verbandes Mittelrhein (FVM) haben mit deutlicher Mehrheit beschlossen, die Spielzeit 2019/20 im Herren-, Frauen- und Jugendspielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene abzubrechen.

Die Delegierten stimmten bei den digitalen Versammlungen am Samstag und Sonntag zudem mehrheitlich dem Antrag der FVM-Gremien zu, die Aufsteiger gemäß Quotientenregelung zu ermitteln. Im Seniorenbereich wird es einen Aufsteiger pro Staffel geben, im Jugendbereich kommen die in den Durchführungsbestimmungen geregelten Aufstiegsregelungen zur Geltung. Absteiger wird es gemäß den gestellten Anträgen in keinem Wettbewerb geben. Die Erweiterungsanträge für den Seniorenbereich hinsichtlich Wertung und Umsetzung der Aufstiegsregelung, die Delegierte aus den Fußballkreisen beim Verbandstag für verschiedene Vereine einbrachten, fanden keine Mehrheit. Seit dem 13. März 2020 war die Spielzeit aufgrund der Covid-19-Pandemie ausgesetzt.  

Diese Entscheidung hat folgende Auswirkungen für unseren BSC:

  • Unsere 1. Mannschaft spielt auch im kommenden Jahr in der Bezirksliga. Obwohl wir zum Stand des Abbruchs auf einem Abstiegsplatz standen ist der Klassenerhalt sicher. Der BSC geht somit in seine 4. Bezirksligasaison, die frühstens im September beginnt.
  • Unsere 2. Mannschaft verpasst denkbar knapp den Aufstieg in die Kreisliga B. Am Ende fehlen bei Punktgleichheit mit Olympias Eitorf 2 Tore. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an Olympias Eitorf.
  • Auch unsere Damenmannschaft hat den Aufstieg denkbar knapp verpasst. Trotz Tabellenplatz 1 steigt der BSC nicht auf. Hurst Rosbach hat den besseren Quotienten. Auch an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch.

Update zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

Liebe Fußballer und Fußballerinnen,
wie Ihr den Medien sicherlich entnommen habt, dürfen auch wir den Trainingsbetrieb unter bestimmten Sicherheits- und Hygieneauflagen wieder aufnehmen.
Das nachstehende Konzept ist bei jedem Trainingsbetrieb zu beachten und einzuhalten:

Um auf das Konzept zu gelangen, bitte auf den folgenden Link klicken.

Update zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

Der BSC stellt sich vor

Herzlichen Willkommen zu unserer neuen Rubrik,
"Der BSC stellt sich vor" !

Während der fussballfreien Zeit, die aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin anhalten wird, wollen wir das Vereinsleben weiterführen, zumindest virtuell.

In unserer neuen Rubrik werden wir in regelmäßigen Abständen Trainer, Spieler und Persönlichkeiten des Vereins in einem Steckbrief vorstellen.

Heute stellen wir euch Niklas Bruch, Spieler der 1. Mannschaft vor.

Der BSC stellt sich vor - Niklas Bruch

 

BSC sucht den Fifa Star

Der BSC wills wissen! Wer ist der beste FIFA-Spieler?!?

 Der BSC möchte sein erstes FIFA-Event veranstalten.

Was ist geplant und was gibt es zu gewinnen?

- Online 1vs1 FIFA-Turnier im 85er Modus, ausgetragen an der Playstation
- Sachpreise für die Top3 im Gesamtwert von 150€
- Finalpartie live auf der Kirmesbühne 2021
- Showmatch auf der Kirmesbühne 2021 gegen einen FIFA Esport-Profi

Vorraussetzungen für die Teilnahme

-Mitgliedschaft im BSC
-Mindestalter 13 Jahre
-PlayStation inklusive Playstaion Plus oder die Möglichkeit bei einem Freund/Bekannten zu spielen

 Bitte sendet eurem bereits bekannten Ansprechpartner in den jeweiligen Mannschaften euren PlayStation Plus Namen, damit wir einen Turnierplan erstellen können.
Sollten bis zum 31.05.2020 keine 20 Teilnehmer angemeldet sein, müssen wir auf das Durchführen des Events leider verzichten.

Einladung zur Jugendversammlung

Am Donnerstag den 09. Juli 2020 findet die Jugendversammlung des BSC 03 im Sportheim Sportplatz in Schönenberg um 19.00 Uhr statt.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. a)  Begrüßung
    b)  Bericht des Jugendvorstandes
    c)  Kassenbericht
    d)  Wahl eines Versammlungsleiters
    e)  Entlastung des Jugendvorstandes
    f)  Neuwahl des Jugendvorstandes
    g)  Beschlussfassung über vorliegende Anträge
    h)  Verschiedenes

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Jugendabteilung die das 14. Lebensjahr vollendet haben, sowie alle gewählten und berufenen Mitglieder (Jugendbetreuer) der Jugendabteilung. Die Stimmen sind nicht übertragbar.

Der Jugendvorstand setzt sich momentan aus folgenden Positionen zusammen:
Jugendleiter:                                           Andreas Schrewe
Geschäftsführer:                                     Annette Schmitt
Stellvertretender Geschäftsführer:         Edin Arnautovic
Jugendkassierer:                                     Norbert Schrewe
Jugendpressewart:                                  Fernande Kölsch
Beisitzer:                                 
Jugendsprecher:                      

Über euer zahlreiches Erscheinen zum Jugendtag würden wir uns sehr freuen.
Für den Jugendvorstand des BSC 03
Andreas Schrewe - Jugendleiter